Back to Top
 
 
 
 

Das Helga Abri am Hohle Fels

Veranstaltungen
Hohle-Fels_min_Farbe_K
Datum: 1. Januar 2021 00:00 - 17. Juni 2021 00:00

Noch ohne Termin!

Das Helga Abri ist eine Halbhöhle an der Westseite des Hohle Fels. Dort nahmen die modernen Ausgrabungen am und im Hohle Fels, die bis heute andauern,  1977 unter Joachim HAHN ihren Anfang. Vor 15 000 Jahren im Spätmagdalénien wurde diese Felsnische immer wieder von Jäger-Sammler-Gruppen aufgesucht. In den 1980er Jahren entstand für das Urgeschichtliche Museum in Blaubeuren ein Lebensbild, Diorama, des Helga Abri. Nachdem es im Urmu seinen Platz räumen musste und längere Zeit von der Entsorgung bedroht war, erhielt das Stadtmuseum Schelklingen durch die freundliche Vermittlung von Herrn Knieß das Diorama als Geschenk. Frau Ute Heimberger und Herr Rudolf Walter restaurierten das Diorama, welches künftig eine weitere Attraktion in der Archäologischen Abteilung sein wird.