Back to Top
 
 
 

Tod im Tal des Löwenmenschen

Kategorie
INFO
Datum
10. Mai 2019 00:00 - 24. November 2019 00:00

Unter dem Titel

Tod im Tal des Löwenmenschen

Knochengeschichten aus 100.000 Jahren

Museum Ulm, 10.05. - 24.11.2019

findet im Studio Archäologie des Museums Ulm eine Ausstellung statt, die sich den weniger bekannten, dafür oft recht abenteuerlichen Funden menschlicher Reste aus den Höhlen des Lonetales widmet. Im Rahmen dieser Ausstellung gibt es öffentliche Führungen und zwei sehr interessante Vorträge.

Donnerstag, 11. Juli 2019, 19 Uhr

Kurt Wehrberger: Tod im Tal des Löwenmenschen - Knochengeschichten aus 100.000 Jahren.

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 19 Uhr

Prof. Dr. Joachim Wahl: 15.000 Jahre Mord und Totschlag. Auf den Spuren spektakulärer Verbrechen von der Steinzeit bis zur frühen Neuzeit.

Das gesamte Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.